body-paint.at

body-paint.at

privates und kommerzielles Bodypaint

FAQ für Bodypaint



Was bringt mir Bodypainten?

Für einzelne Personen gibt es eine Reihe von Gründen:
  • geschmückte Haut schmeichelt dem einzelnen
  • der einzelne wirkt anders, kann eine andere Identität ausprobieren
  • die aufgenommenen Fotos können als Geschenk (Geburtstag, Hochzeitstag, ...) dem Partner geschenkt werden
  • Ein Auftritt bei Festivitäten sichert die Attraktivität. Beispiele für Festivitäten wären: Life-Ball, Love-Parade, Hallamasch-Umzug, Faschingsfest, ...
zurück Zum Inhaltsverzeichnis

Bodypainting-Session als Highlight für Veranstaltungen

Live-Bodypainting ist ein Höhepunkt und Eye-Catcher für Veranstaltungen. Die stetige Verwandlung zieht die Aufmerksamkeit an. Beispiele für Veranstaltungen sind Geburtstags-, Hochzeitsfeste, Sylvester, Jubiläumsfeiern von Vereinen, Firmen, Sportfeste, Werbe- und Firmenauftritte, ... Für Werbe- oder Firmenveranstaltungen können auch Firmen- oder Produktlogos aufgemalt werden.

zurück Zum Inhaltsverzeichnis

 Private Bodypaintings

Private Bodypaintings finden im Studio statt oder sind alternativ im Freien in der Natur (entlegen) möglich. Insbesondere im Studio hast du keine Zuseher.

  • Du bestimmst das Design
  • Du kannst eine Begleitperson mitnehmen
  • Du kannst zwischen einer Bemalung mit und ohne Slip wählen
  • Die Fotos sind für dich. Du bestimmst, wem du welche zeigst. Du kannst dich beim Posen so geben, wie du möchtest. Vorschläge und Hilfestellungen dazu werden dir dabei gerne gegeben.

Ein Bodypainting kann umfassen:

  • Ganzkörpermalerei im gewünschten Design
  • ein dazu passendes Facepainting
  • Haarstyling (z. B. Hochsteckfrisur), gefärbt mit leicht auswaschbaren, färbigen Bodypainting-Haarsprays. Haarteile, Perücken, Kopfschmuck stehen auch zur Verfügung.
  • Eine Reihe von Wimpern und Fingernägel stehen ebenfalls zur Verfügung.
zurückZum Inhaltsverzeichnis

Welche Farben werden verwendet?

Es werden Bodypainting-Farben verwendet, welche atmungsaktiv sind. Ich verwende Aqua-Farben. Diese lassen sich mit Wasser und Seife abwaschen. Bodypainting-Farben sind wie Kosmetik mit Farbpigmenten. Sie eigenen sich hervorragend für Bemalung mit anschliessender Fotosession. Um es reib- und widerstandsfähiger zu machen, steht auch ein Spray zur Verfügung.

zurück Zum Inhaltsverzeichnis

Sind die Farben hautverträglich?

Bodypainting-Farben stellen hochwertige Kosmetika mit Farbpigment dar. Sie sind extra auf die Haut abgestimmt. Dennoch kann auch wie bei herkömmlicher Kosmetik eine Unverträglichkeit oder Allergie nicht völlig ausgeschlossen werden, kommt in der Praxis jedoch kaum vor.

zurück Zum Inhaltsverzeichnis

Wie bekomme ich die Farben wieder weg?

Aqua-Farben lassen sich mit Wasser und Seife abwaschen.

zurückZum Inhaltsverzeichnis

Mit welchen Designs und Motiven könnte ich bemalt werden?

Designs sind zahlreich. Mögliche Kategorien sind:
  • Farbverläufe mit abstrakten Mustern und Symbolen
  • Gewand - von real bis phantastisch
  • historische Personen bis Aliens
  • Natur- bis Sachmotiven
  • ...

Eine Menge Beispiele findest du in den Galerien. Sie lassen sich auch gerne abwandeln. Schreibe einfach an norbert@body-paint.at und frage an.

zurück Zum Inhaltsverzeichnis

Wird das Gesicht bemalt?

Dies hängt vom Design ab. Bei voller Bemalung ist auch ein Facepainting inkludiert. Es trägt wesentlich zum Gesamtbild bei. Kann aber auf Wunsch auch weggelassen werden.

zurück Zum Inhaltsverzeichnis

Womit werde ich noch geschmückt?

Bei entsprechender Haarlänge sind Hochsteckfrisuren oder ähnliches möglich. Es stehen Haarteile zum Aufpeppen zur Verfügung, ebenso Perücken, bzw. Kopfschmuck. Haarstylings können mit färbigen Bodypainting-Haarsprays (leicht auswaschbar) in farbige Kreationen verwandelt werden. Große, farbige Wimpern sowie künstliche Fingernägel gehören ebenso dazu.

zurück Zum Inhaltsverzeichnis

Wie lange hält die Bemalung?

Die Bemalungen mit Aqua-Farben sind im Gegensatz zu Tätowierungen für kurze Zeit. Spätestens mit dem Waschen verschwindet sie. Um sie gegen Schwitzen, bzw. Abreibung resistenter zu machen, kann ein Fixierspray verwendet werden. Bodypainting hat den Vorteil, dass die Person wieder mit einem anderen Motiv bemalt werden kann. Um eine bleibende Erinnerung zu haben, wird bei privaten Paintings eine Reihe von Aufnahmen gemacht. Du bekommst eine Foto-CD.

zurückZum Inhaltsverzeichnis

Ist die Bemalung angenehm?

Die einzelnen berichten, dass die Bemalung angenehm ist. Oft erweisen sich als kitzlig oder empflindlich erwartete Stellen nicht als solche.

zurück Zum Inhaltsverzeichnis

Muss ich die ganze Zeit stehen?

Viele Künstler lassen ihre Modelle die ganze Zeit während des Bodypaintens stehen. Ich lege Wert darauf, dass es meine Modelle angenehm haben. Bei der Arbeit mit Pinsel und Schwamm lasse ich meine Modelle möglichst viel liegen, soweit es die Bemalung zulässt. Das Gesicht, die Vorderseite des Rumpfes, der Großteil der Beine können i. d. R. im Liegen vorgenommen werden. Erst dann ist Sitzen, bzw. später auch Stehen notwendig.

Airbrush erfordert mehr Stehen, doch auch hier ist Anlehnen, z. B. an einen Tisch, möglich.

zurück Zum Inhaltsverzeichnis

Wie lange dauert eine Bemalung?

Medizinisch gesehen hat der Mensch im Durchschnitt etwa 2 m2 Hautoberfläche. Diese ist im Gegensatz zu einer herkömmlichen Leinwand nicht flach, sondern komplex 3-dimensional.

Wie lange eine Bemalung dauert, kommt auf den Umfang, bzw. das Motiv an. Bei einer teilweisen Bemalung, z. B. bei einem aufzumalenden Kostüm oder Oberkörper-Painting (ohne Arme oder ohne Facepainting), muss mit etwa 2 - 3 h gerechnet werden. Bei einer ganzen Bemalung mit 5 h, mit Shooting etwa 6 h.

zurück Zum Inhaltsverzeichnis


Körperhaare und Bemalung

Für das Bodypainten ist Voraussetzung, dass Achsel- und Körperhaare entfernt sind. Auch Schamhaare sollten beim Tragen eines Strings nicht zu sehen sein.

zurück Zum Inhaltsverzeichnis

Habe ich beim Bodypainting was an?

Bei Bodypaintings für Veranstaltungen ist bei Ganzkörperbemalungen das Tragen eines Tangas üblich. Für private Bodypaintings ist dies dem Kunden natürlich freigestellt. Ein bodypaintfähiger Slip wird gerne zur Verfügung gestellt.

zurück Zum Inhaltsverzeichnis

Ist eine Bemalung ohne Slip vorgesehen / sinnvoll?

Die Bodypainting-Farben sind für den Auftrag auf die Haut vorgesehen. Das Bemalen eines Stoffes ist somit ein Kompromiss. Es ist je nach Design auch möglich, einen Slip, Hose aufzumalen. Das Modell sieht dann angezogen aus. Voraussetzung dafür ist jedoch, dass die Schamhaare entfernt wurden.

zurück Zum Inhaltsverzeichnis

Fühle ich mich angemalt nackt?

Modelle fühlen sich durch die Bemalung im gewissen Sinne angezogen. Die Farbe und das Motiv tragen dazu bei, sich nicht wirklich nackt zu fühlen.

zurück Zum Inhaltsverzeichnis

Wieviel kostet eine Bemalung?

Für Veranstaltungen, wie Geburtstags- oder Firmenfeiern, Werbeauftritten von Firmen, kann Bodypainting als Eye-Catcher und Höhepunkt dienen. Der Fortschritt der Bemalung kann dabei beobachtet werden. Anfragen mit entsprechender Beschreibung des Event bitte an norbert@body-paint.at.

Für private Bodypaintings mit Shooting wird eine Ermäßigung gewährt.

zurück Zum Inhaltsverzeichnis

---> Anfragen an norbert@body-paint.at